Interessanter Ort 

Jungfrau Eiger Walk

Die Eigernordwand mit Ihren Dramen und Triumphen der Bergsteiger dient als Vorlage für den Jungfrau Eiger Walk von der Station Eigergletscher zur kleinen Scheidegg.

Herzstück bildet das «Chilchli» beim Fallbodensee, welches früher als Trafostation diente und einer Kapelle ähnlich sieht. Gucklöcher mit Szenen der Tragödien am Eiger und eine Nachbildung der Eigernorwand, auf welche die erfolgreichen Routen per Laser projeziert werden können, warten auf die Besucher. Am Ufer des Fallbodensees sind die Namen der 69 verunglückten Bergsteiger in Steine eingraviert.

Zudem fand die legendäre Mittellegihütte, die 2001 durch einen Neubau auf dem gleichnamigen Nord-Ost-Grat des Eigers ersetzt wurde, am Jungfrau Eiger Walk einen neuen Standort. Darin sind moderne und ältere Bergsteigerausrüstungen ausgestellt.

 


Anbieter

Jungfraubahnen
Harderstrasse 14
3800 Interlaken
Telefon: +41 33 828 72 33
E-Mail: info@jungfrau.ch
Website: http://www.jungfrau.ch