Interessanter Ort 

Schindeldächer in Alpiglen

Ein Schindeldach besteht aus Fichtenbrettern von ca. 65cm Länge. Diese werden vierfach überdeckt, was bedeutet, dass nur ca. 16cm einer Schindel wirklich sichtbar ist.

Die Schindeln werden von ortsansässigen Betrieben mit Holz aus den Grindelwaldner Wäldern hergestellt und in alter Handwerkstradition werden die Dächer gedeckt. Dadurch gehört das Schindeldach zu den ökologischsten und nachhaltigsten Dacharten und kann auch mit einer Lebensdauer von 40-50 Jahren mit den anderen Materialien mithalten.

Das Schindeldach gehört zum Ortsbild von Grindelwald und wird von verschiedenen Institutionen mit Beiträgen unterstützt, so dass die Preisdifferenz zu anderen Dachmaterialien gedeckt ist.