Interessanter Ort 

Kleine Scheidegg

Die 2061 Meter über Meer liegende Passhöhe der kleinen Scheidegg ist das Zentrum des ausgedehnten Skigebietes zwischen Wengen und Grindelwald. Der touristische Aufschwung begann mit der Fertigstellung der Wengeneralpbahn im Jahr 1893 und insbesondere der Eröffnung der Jungfraubahn im Jahr 1912. Erste Hotels wurden gebaut und die Anziehungskraft des Dreigestirns von Eiger, Mönch und Jungfrau tat ihren Rest.

Heute ist die kleine Scheidegg einer der meistbesuchten touristischen Hot-Spots der Schweiz und kann für diese Höhenlage ungewöhnlich während 365 Tagen im Jahr bequem per Bahn erreicht werden.